Ein Sommer in rosa

Aus dem Erfahrungsaustausch mit anderen Pflanzenfreunden und – freundinnen weiß ich, dass viele monochrome Pflanzenarrangements auf ihrer Terrasse oder dem Balkon bevorzugen. Weiß blühende Pflanzen sind dabei sehr beliebt. Allerdings empfinden manche eine komplett weiße Terrassenpflanzengestaltung als zu kühl und sachlich oder gar langweilig. Daher will ich heute, nicht nur für die Romantiker unter meinen Lesern, rosafarben blühende Sommerklassiker vorstellen, mit denen es gelingt eine heitere und unbeschwerte Atmosphäre auf den Balkon oder die Terrasse zu zaubern.

„Ein Sommer in rosa“ weiterlesen

Passion für Passionsblumen

Als Liebhaber*in exotischer Pflanzen gelangt man früher oder später zu den Passionsblumen. Die faszinierenden Blüten verleihen jeder Terrasse, jedem Fensterbrett und jedem Wintergarten tropisches Flair. Dabei sind sie unkompliziert in der Pflege und enorm blühfreudig. Einige Arten sind auch in wintermilden Regionen Mitteleuropas winterhart, aber auch die Kultur in Töpfen ermöglicht zauberhafte Arrangements. In meinem heutigen Beitrag möchte ich daher Ihr Interesse an diesen prachtvollen Exoten wecken, einige Arten vorstellen und daneben auch Tipps für die Pflege geben.

„Passion für Passionsblumen“ weiterlesen

Frühlingsgrüße

Das Wetter lädt auf den Balkon oder die Terrasse ein. Nachdem andere Freizeitaktivitäten derzeit sehr eingeschränkt sind, sollten wir uns die Zeit zu Hause mit Pflanzen, die gute Laune machen, verschönern. Aus diesem Grund möchte ich heute Besonderheiten vorstellen und Impressionen von meiner Terrasse und meinem Garten mit Ihnen teilen. Vielleicht sind Sie auch noch auf der Suche nach einem Muttertagsgeschenk und hoffen auf Anregung. Vielleicht aber möchten Sie guten Freunden oder sich selbst ein Geschenk machen. Daher stelle ich Ihnen attraktive Blühpflanzen aus den Tropen und Subtropen vor, die eine willkommene Alternative zu gewöhnlichen Balkonblumen darstellen. An diesen hübschen Sträuchern und Stämmchen werden Sie nicht nur einen Sommer lang Freude haben. Genießen Sie meine Ideen.

„Frühlingsgrüße“ weiterlesen

Protea – besondere Pflege leicht gemacht

Kennen Sie das Wappen Südafrikas?  Der Sekretärvogel, der mit ausgebreiteten Flügeln über dem dargestellten Schild thront und das Land mit seinen ausgebreiteten Schwingen schützt, trägt stolz auf seiner Brust eine Protea-Blüte als Symbol für die Schönheit des Landes. Wer die rosafarbenen untertellergroßen Blüten-Kunstwerke der Protea cynaroides vor Augen hat, weiß, dass sich kaum eine andere Blüte dafür besser eignet. Wir alle kennen Proteen als Trockenblumen oder lange frisch bleibende Schnittblumen. Als Topfpflanzen jedoch bereiten sie über viele Jahre ihren Besitzern Freude, gelten aber in der Pflege und Kultur als anspruchsvoll. Daher will ich im heutigen Beitrag zunächst zwei Arten vorstellen und anschließend Pflegetipps geben, die sich in unserem Haus bewährt haben.

„Protea – besondere Pflege leicht gemacht“ weiterlesen

Palmen – Urlaubsgefühl im eigenen Garten

Viele Fragen sich, ob es nicht auch in Nord- und Mitteleuropa möglich ist, Palmen im Garten auszupflanzen. Die Sommer werden immer wärmer und trockener und die letzten Winter waren nicht besonders kalt. Freunde exotischer und tropischer Pflanzen möchten sich nicht damit begnügen, das Haus, die Terrasse oder den Wintergarten mit außergewöhnlichen Pflanzen zu schmücken, sondern sie wollen auch dem Garten dauerhaft südländisches Aussehen verleihen. Palmen sind dabei besonders geeignet, uns ein Gefühl von Urlaub am Mittelmeer, den Tropen oder der Karibik zu vermitteln.

„Palmen – Urlaubsgefühl im eigenen Garten“ weiterlesen

Tropen-Feeling für Vögel und ihre Halter

Wenn Sie Ihrer Familie und Ihren gefiederten Schützlingen gleichermaßen eine möglichst naturnahe Atmosphäre zu Hause bieten möchten, was läge da näher, als sich Pflanzen mit tropischem Ambiente in die Wohnräume zu holen? Mit Blick auf das dunkle Grün saftiger Blätter fühlen sich wahrscheinlich selbst solche Vögel wie zu Hause, die hierzulande aus dem Ei geschlüpft sind und den echten Dschungel nie gesehen haben. Die Farbe Grün wirkt nicht nur beruhigend auf unser eigenes Nervenkostüm – auch bei Tieren lässt sich eine höhere Ausgeglichenheit feststellen, wenn sie Pflanzen in ihrem näheren Umfeld haben.

„Tropen-Feeling für Vögel und ihre Halter“ weiterlesen

Ganz in Weiß – traumhafte Blütenpflanzen

Topfgärten mit ausschließlich weiß blühenden Kübelpflanzen liegen voll im Trend. Bis Ende 2019 überstieg die Nachfrage nach weißen Arten und Sorten das Interesse der Vorjahre bei Weitem. Ein Grund dafür ist sicher die Klarheit, Reinheit und Ruhe, die weiße Blüten ausstrahlen, und einen willkommenen Gegenpol zum hektischen Alltag schaffen. Und falls auch Sie schon voller Vorfreude auf die kommenden Saison Ihre Terrasse planen, stelle ich  Ihnen heute die beliebtesten weiß blühenden Kübelpflanzen vor.

„Ganz in Weiß – traumhafte Blütenpflanzen“ weiterlesen

Rosen des Winters

In Deutschland findet man nicht besonders viele Informationen über Kamelien und auch Käufer finden selten ein großes Angebot. Und noch immer hält sich der Irrtum, Kamelien seinen empfindliche für unsere Breiten ungeeignete Zimmerpflanzen. In  diesem Beitrag habe ich daher einiges Wissenswertes über Kamelien zusammengetragen, die wegen ihrer Schönheit zurecht auch „Rosen des Winters“ genannt werden.

 

„Rosen des Winters“ weiterlesen

Bananen – Tropeninseln für den Garten

Vor einigen Wochen hatte ich bereits Vorschläge für geeignete Bananenpflanzen für die Wohnung und den Wintergarten gemacht. Mit der Japanischen Faser-Banane (Musa basjo) und der Darjeeling-Banane (Musa sikkimensis) stehen Pflanzenliebhabern zwei Bananen-Arten zur Auswahl, die auch in Mittel- und Nordeuropa in den Garten ausgepflanzt werden können.  Sie sind daher für alle interessant, die dem Garten exotisches Flair verleihen möchten.

„Bananen – Tropeninseln für den Garten“ weiterlesen