Ganz in Weiß – traumhafte Blütenpflanzen

Topfgärten mit ausschließlich weiß blühenden Kübelpflanzen liegen voll im Trend. Bis Ende 2019 überstieg die Nachfrage nach weißen Arten und Sorten das Interesse der Vorjahre bei Weitem. Ein Grund dafür ist sicher die Klarheit, Reinheit und Ruhe, die weiße Blüten ausstrahlen, und einen willkommenen Gegenpol zum hektischen Alltag schaffen. Und falls auch Sie schon voller Vorfreude auf die kommenden Saison Ihre Terrasse planen, stelle ich  Ihnen heute die beliebtesten weiß blühenden Kübelpflanzen vor.

Einer oder mehrere,  weiße Oleander (Nerium oleander) sind die Grundlage weißer Terrassengestaltungen, denn sie zählen zu den Dauerblühern, die den ganzen Sommer die edlen Blüten liefern, alternativ auch in gefüllter Form. 

Nerium oleander weiß – Oleander, Rosebay, Rose Bay, Laurier rose
Nerium oleander, weiss – Oleander, Rosebay, Rose Bay, Laurier rose

Die weiße Schmucklilie ‚Albus‘  (Agpanthus) setzt im Frühsommer mit ihren riesigen Blütenkugeln auf langen Stielen unübersehbare Akzente, prachtvoll wie Kunstwerke.

Agapanthus weiß – Schmucklilie, Liebesblume, African Lily

Ein Highlight und Muss auf jeder weißen Terrasse ist eine weiße Bougainvillee (Bougainvillea-Hybride), denn sie sorgt mit ihrer mehrfachen, wochenlangen Blüte pro Sommer für reichlich weißen Blütenstoff und ein Gefühl von Sommer, Sonne und Mittelmeer.

Bougainvillea spectabilis, Bougainvillea glabra – Bougainvillee, Drillingsblume, Pracht-Bougainvillee

Innerhalb der großen Gruppe der intensiv duftenden Jasmine (Jasminum) fällt es angesichts der Artenfülle nachgerade schwer, sich für den ein oder anderen zu entscheiden. Der Klassiker unter ihnen ist der Echte Jasmin (Jasminum officinale), dem jedoch unbekanntere Arten wie der Azoren-Jasmin (Jasminum azoricum) an Attraktivität nicht nachstehen. Engelsflügel-Jasmin (Jasminum nitidum) oder Arabische Jasmine (Jasminum sambac) verzaubern mit abweichenden Blütenformen.

Jasminum multipartitum – Jasmin, Jasmine, Jessamine
Jasminum nitidum – Jasmin, Engelsfluegel-Jasmin, Engelsflügeljasmin, Angelwing Jasmine, Jessamine
Jasminum officinale – Echter Jasmin, Gewöhnlicher Jasmin
Jasminum sambac – Arabischer Jasmin, Jasmin, Arabian Jasmine, Jasmine, Jessamine

Auch der immergrüne Sternjasmin (Trachelospermum jasminoides) verwöhnt nicht nur die Augen während der sehr langen, sechs- bis achtwöchigen Blütezeit mit makellos weißen Radblüten, sondern die Nase mit süßem, kräftigem, aber nie aufdringlichem Parfüm.

Trachelospermum jasminoides – Sternjasmin, Chinesischer Stern-Jasmin, star jasmine

Klein, aber fein, ist das Motto weißer Zistrosen (z.B. Cistus ladanifer, Cistus salviifolius, Cistus corabariensis) , die unter einem Meter Endhöhe bleiben. Ihre Blütezeit ist mit rund zwei Woche pro Pflanze zwar vergleichsweise kurz, der Reichtum der Blüten, die bis an die hundert pro Saison heranreichen können, macht dies allemal wett.

Cistus – Zistrose, Zist-Rose, Rock Rose, Sun Rose

Die große Riege der Zitruspflanzen (Citrus) bietet ausnahmslos weiße Blüten , auch wenn das Hauptaugenmerk auf den Früchten liegt, die man häufiger abgebildet findet als den dazugehörigen Flor. Und dieser duftet obendrein intensiv, je nach Zitrus-Art süß, lieblich oder herb – ein Schatz, ohne den keine „Terrasse in Weiß“ auskommt.

Citrus – Zitrusbluete, Bluete, Citrusblüte, Zitrus, Zitrusbaum, Citrusbaum, Zitrusbaeumchen

Nach Vorstellung der bekannteren Arten, möchten wir Ihnen einen Strauch vorstellen, den kaum jemand kennt. Zu Unrecht, denn der Silberkerzenstrauch (Clethra alnifolia) bildet lange, weiße, duftende Blütenähren aus und blüht im Hochsommer, wenn die Konkurrenz bereits die Bühne verlässt.

Clethra alnifolia – Zimterle, Erlenblaettrige Zimterle, Sweet Pepper Bush, White Alder

Eine Liste ALLER WEISS BLÜHENDEN KÜBELPFLANZEN für Balkon & Terrasse finden Sie HIER.

Eine Antwort auf „Ganz in Weiß – traumhafte Blütenpflanzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.